Wer wir sind

Aufmerksam heute, stark morgen



Viplast ist ein Kunststoff-Verarbeitungsunternehmen, das spezialisiert auf Spritzguss von technischen Artikeln und ästhetischen Sonderteile ist. Es beschäftigt ein junges, dynamisches, multiethnisches und tatkräftiges Team, bestehend aus dreizehn Personen, die in drei Schichten fünf Tage pro Woche arbeiten.

Wir sind ein familiengeführtes Handwerksunternehmen, das sich, dank der jahrzehntelangen Erfahrung der Inhaber und der Erneuerung durch den Einstieg der neuen Generationen in das Unternehmen in den letzten Jahren, immer stärker auf dem italienischen Marktpositionieren will. Ihre Ideen und ihr aufopferungswilliger Geist, gepaart mit der erworbenen Professionalität, machen Viplast zu einer sich ständig weiterentwickelnden Gesellschaft.


Mission

Viplast zielt darauf ab, einen hohen Qualitätsstandard mit der besten Technologie zu erreichen, um die Bedürfnisse der Kunden voll zu erfüllen und arbeiten in einer gesunden, sauberen und ruhigen Umgebung mit dem Ziel, die Lebensqualität der Mitarbeiter im Unternehmen kontinuierlich zu verbessern. Unser Hauptziel ist es, unseren Referenzmarkt durch das Optimieren von Angebot, Produktqualität und Service zu entwickeln und die Führung im nationalen Umfeld zu gewinnen. Die Tätigkeit basiert auf folgenden Aspekten:

  • Qualität des Produkts, des Services und der Umwelt
  • Kultur des kontinuierlichen Wachstums und der Innovation
  • Streben nach Kundenzufriedenheit
  • Flexibilität und Fähigkeit zur Unterstützung von Kunden bei der Lösung technischer Probleme
  • Respekt für Menschen und ihre Kulturen
  • Definieren gemeinsamer und beobachteter Regeln
  • Freundliches und komfortables Arbeitsklima, das durch rationelle Betriebs- und Produktionsprozesse gekennzeichnet ist


Unternehmensgeschichte


1984

Viplast wird dank des Willens und der Entschlossenheit der drei Gründungsmitglieder geboren: Giuliano Bertinazzi, Marino Miotto und Giuseppe Zecchin. Das Werk mit Sitz in Torri di Quartesolo (VI) hat anfangs einen kleinen Maschinenpark, der sich dank der Unterstützung der Kunden und der Hartnäckigkeit der Partner in den folgenden Jahren vergrößert und es uns so erlaubt für die Werbebranche, für die Herstellung von Spielzeug und auch von technischen Artikeln zu arbeiten.


1986

Das Firmenlogo wird farbig und die ersten Anstellungen beginnen.


1996

Wir ziehen nach Piazzola sul Brenta (PD) um, um Platz für ein größeres Werk zu schaffen.


2005

Davide Bertinazzi und Alessandro Miotto (Söhne von zwei der Partner), unterstützt durch Berufserfahrung aus anderen Bereichen, kommen zu Viplast, um das Familienunternehmen zu unterstützen und versuchen sich den Erfahrungsschatz der Eltern zu eigen zu machen und bringen als Mehrwert eine Welle neuer Ideen und Reize ein.


2008

Es ist ein schmerzhaftes Jahr für uns alle, das durch den Tod eines des Gründungspartners gekennzeichnet ist: Giuseppe Zecchin, der sich dank seines Ehrgeizes und mit einem beispielhaften Engagement ganz dem Wachstum des Unternehmens verschrieben hat.


2012-2013

In den ersten Monaten 2012, in Abstimmung mit allen Abteilungen des Unternehmens, wurde der im März 2013 abgeschlossene Zertifizierungsprozess mit dem Erreichen der ISO 9001:2008 und der ISO/TS16949 gestartet.


Heute

Die aktuelle Wirtschaftskrise trifft uns schlagkräftig und vorbereitet; wir sind bereit ihr mit einem kämpferischen Geist dank einer Reihe von intensiven und strukturierten Veränderungen zu begegnen. Mit kontinuierlichen Investitionen und Erneuerungen suchen wir motivierte Mitarbeiter und Kunden, die den Wunsch haben, “Made in Italy” wieder zu einem Zeichen der Exklusivität zu machen.